Öle für Drehschieberpumpen

Öle für Drehschieberpumpen müssen hohe Anforderungen erfüllen, auch bei Dauerbetrieb der Pumpe:

  • niedriger Dampfdruck auch bei hohen Temperaturen
  • ausgezeichnete Schmiereigenschaften
  • geringe Ölrückströmung
  • gute Alterungsbeständigkeit
  • Beständigkeit gegen Cracken
  • minimale Oxidierbarkeit 

Rotationspumpenöl B

Dieses Pumpenöl hat einen besonders guten Viskositätsverlauf. Die gute chemische Resistenz, der niedrige Dampfdruck und das stabilere Verhalten bei Oxidationsmitteln sowie bei sauren und basischen Dämpfen unterscheiden es von herkömmlichen Mineralölen. Dieses Öl wird für die Erstfüllung sämtlicher Pumpen der RE / RZ / RC - Serien verwendet.

 

 

Für bestimmte abgepumpte Medien, die das herkömmliche Öl in der Pumpe angreifen und zu mechanischen Problemen führen können, gibt es spezielle Öle. Diese Spezialöle werden vorbeugend eingesetzt. Sie können die Schmierfähigkeit erhalten, aber sie schützen die Pumpenteile meist nur wenig vor Korrosion. Bitte beachten Sie auch, dass der Anlauf der Pumpen bei niedrigen Temperaturen eingeschränkt sein kann.

Rotationspumpenöl K 8

Dieses Öl ist ideal für das Absaugen von Säuredämpfen, ist jedoch stark hygroskopisch und deshalb nur wenig zum Pumpen von Wasserdampf geeignet. Der in diesem Öl enthaltene alkalische Korrosionsschutz verbraucht sich im Laufe des Betriebs, weshalb dieses Öl häufiger gewechselt werden muss, auch bei einem Stillsetzen der Pumpe ab mehreren Tagen. Dampfdruck und Viskositätsverlauf sind ungünstiger, womit das angegebene Endvakuum nicht erreicht wird und die Pumpe bei Temperaturen < 18°C schwer anläuft.

Perfluorpolyetheröl

Dieses Öl besitzt eine hervorragende chemische Beständigkeit. Es ist deshalb zur Förderung starker Oxidationsmittel (z. B. Halogene, Stickoxide usw.) zu verwenden. Da das Öl nicht mit mineralischen Ölen vermischt werden darf, muss die Pumpe von vornherein damit gebaut werden. Alle VACUUBRAND Drehschieberpumpen sind auf Anfrage mit diesem Öl erhältlich. Für die Umstellung einer bestehenden Pumpe auf dieses Öl muss diese in einer autorisierten Fachwerkstatt komplett zerlegt, gereinigt und neu befüllt werden.

 

 

TECHNISCHE DATENDampfdruck (in mbar) bei Betriebstemperatur PumpeFlammpunkt °CViskosität bei 40°C mm²/secDichte bei 20°C g/cm³
Rotationspumpenöl B< 1 x 10-3264940.87
Rotationspumpenöl K 8< 5 x 10-32491280.89
Perfluorpolyetheröl< 3 x 10-5-601.89
BESTELLDATEN0.5l Flasche1l Flasche5l Kanister20l Kanister200l Fass
Rotationspumpenöl B-20687010206870112068701220687013
Rotationspumpenöl K 8-206871002068710120687102-
Perfluorpolyetheröl20687600----

Diese Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung zu, weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Informationen

OK