Vakuum messen

Beschreibung

Moderne Vakuum-Messgeräte für den Einsatz im Labor und industriellen Bereich müssen hohe Anforderungen hinsichtlich der chemischen Beständigkeit erfüllen und zuverlässig unter rauen Bedingungen arbeiten.

Das Messgeräteprogramm von VACUUBRAND bietet für nahezu jeden Anwendungsfall eine technisch und wirtschaftlich optimale Lösung: Neben reinen Fein- oder Grobvakuummessgeräten steht mit dem VACUU·VIEW extended auch ein Messgerät mit erweitertem Messbereich (1100-10-3 mbar) zur Verfügung. Das Spektrum wird durch ein Hochvakuum-Messgerät (bis 10-9 mbar) komplettiert.

Die Messgeräte sind für den Einsatz in der Chemie optimiert und bieten eine hohe Langzeitstabilität und Genauigkeit. Für den Messbereich von Atmosphärendruck bis 0,1 mbar werden chemisch beständige Keramik-Membran-Druckaufnehmer verwendet, die den Druck gasartunabhängig bestimmen. Im Bereich von 5 mbar bis 10-3 mbar kommen keramikummantelte Pirani-Sensoren zum Einsatz.

Je nach Einsatzgebiet können netz- oder batteriebetriebene Messgeräte verwendet werden. Für die Vakuumüberwachung in der Prozesstechnik stehen Messgeräte mit ATEX-Zulassung zur Verfügung.

Darüber hinaus bietet VACUUBRAND als akkreditiertes Labor der Deutschen Akkreditierungsstelle GmbH (DAkkS) die Kalibrierung von Vakuum-Messgeräten und -Controllern im Druckbereich von 1300 bis 10-3 mbar mit einer Bestätigung der Rückführung auf das nationale Normal an.

 

 

nach oben
nach oben

Diese Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung zu, weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Informationen

OK