Zulassung ATEX-Gerätekategorie 3

Zulassung nahezu aller VACUUBRAND Membranpumpen und Messgeräte für ATEX-Gerätekategorie 3 im Innenbereich

VACUUBRAND hat in sehr aufwendigen und umfangreichen Messreihen gemäß der ATEX-Richtlinie 2014/34/EC nachgewiesen, dass die meisten VACUUBRAND Membranpumpen und -Pumpstände einschließlich der kapazitiven Vakuumsensoren, Messgeräte und Magnetventile im inneren, medienberührten Bereich der ATEX Gerätekategorie 3 entsprechen.
 

  • einsetzbar für seltenes oder kurzzeitiges Fördern gemäß ATEX von explosionsfähigen Gemischen
  • im Normalbetrieb treten keine Zündquellen im inneren, medienberührten Bereich auf
  • bei Ansaugtemperaturen bis 40°C bleiben die maximalen Oberflächen- und Gastemperaturen im inneren, medienberührten Bereich unterhalb des durch ATEX spezifizierten Grenzwertes der Temperaturklasse T3
  • für Umgebungen mit Ex-Gemischen und "gelegentliches" Fördern von Ex-Gemischen werden weiterhin die speziellen Pumpen mit ATEX-Zulassung nach Gerätekategorie 2 (Innenbereich und Umgebung der Pumpe, z.B. für Zone 1) empfohlen


Download PDF: "Information regarding VACUUBRAND devices with new ATEX approval" (english)

Download PDF: "Informationen zur neuen ATEX-Zulassung von VACUUBRAND Geräten" (deutsch)

Download PDF: "Notes concernat les appareils VACUUBRAND avec conformité selon ATEX" (français)

Diese Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung zu, weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Informationen

OK